Qualitätsmanagement

Unser Ziel ist die bestmögliche fachliche und menschlich kompetente Pflege und Betreuung unserer Bewohner. Wir legen Wert auf die Zufriedenheit unserer Heimbewohner und deren Angehörige. Die umfassende und regelmäßige Überprüfung und Weiterentwicklung unserer Qualität ist für uns selbstverständlich. Bewährte Qualität gilt es zu sichern. Ein wichtiger Beitrag zur Qualitätssicherung und –entwicklung wird durch zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen in allen Arbeitsbereichen geleistet. 

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit

Die aktuelle Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetriebV) verlangt in § 6, dass jede Gesundheitseinrichtung mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten sicherzustellen hat, dass eine sachkundige und zuverlässige Person mit medizinischer, naturwissenschaftlicher, pflegerischer, pharmazeutischer oder technischer Ausbildung als Beauftragter für Medizinproduktesicherheit bestimmt ist.

Die im Altenpflegeheim St. Franziskus bereits etablierten Prozesse zum Umgang mit Produktrückrufen, korrektiven Maßnahmen und Sicherheitshinweisen wurden um diese Forderung aus der MPBetreibV ergänzt.

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit:

Irmgard Weismann - Pflegedienstleiterin

Tel.: 07841 6975-12

E-mail: i.weismann@franziskus-achern.de