Fröhliche Weihnacht überall

Großartiges Konzertangebot für die Heimbewohner

Das Angebot, sich auf Weihnachten einzustimmen, war in diesem Jahr für die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenpflegeheims St. Franziskus außerordentlich groß. Viele Menschen haben sich in dieser Zeit mit Besuchen und Konzerten eingebracht. Am Samstag vor dem 2. Advent gab der Evangelische Posaunenchor Achern ein ansprechendes Konzert mit den warmen Klängen der Blasinstrumente. Am 2. Adventssonntag durften die Heimbewohner ein weltlich- adventliches Konzert des Heartchors aus Oberachern genießen. Junge Trompetenschüler brachten sich in ihrer Freizeit mit ihrem Musiklehrer beim Wochenangebot  „Montagssingen“ für die Heimbewohner ein. Des Weiteren gab die Liedertafel Achern am 3. Adventssonntag ein abwechslungsreiches Chorkonzert. Die Önsbacher Seniorenkapelle beendete den vorweihnachtlichen Reigen der Musikanten mit ihrem stimmungsvollen Blaskonzert. Zu den Weihnachtsfeiern im Pflegeheim am 19. und am 20. Dezember kamen der Kinderchor Önsbacher Spatzen, der Kooperationskindergarten St. Michael aus Achern und die Oberacherner Tanzgruppe des Turnvereins mit gelungenen musikalischen und tänzerischen Beiträgen. Vorsitzender Dr. Thomas Kohler zeigte sich erfreut, dass so viele Menschen bereit waren, den Heimbewohnern den Zauber der Weihnacht ins Haus zu bringen. 
Ein Herzliches Vergelt´s Gott gilt allen, die einen Teil dazu beigetragen haben, dass sich die Vorweihnachtszeit in der Pflegeeinrichtung so weihnachtlich angefühlt hat.